RICHTIG SPIELEN


 

Spielen ist ein wichtiges Thema in der Beziehung zwischen Mensch und Hund. 

Zuerst machen wir ein Spielzeug für unseren Vierbeiner besonders attraktiv. Mit welchem Spielzeug spielt der Welpe zu Hause am liebsten? Ab sofort steht dieses nicht mehr zur freien Verfügung. Der Rudelführer entscheidet, wann er mit diesem spielen will und darf. 

Holen Sie dieses Spielzeug, dann geht die Post ab. Wenn der Welpe im schönsten Spielrausch ist, wird das Spiel abgebrochen, das Spielzeug wird wieder weggelegt. Dieses Spielzeug kann auch draussen verwendet werden, wenn der Welpe auch Rückruf gekommen ist. 

Spielen Sie jeden Tag mit Ihrem neuen Freund. Er wird es geniessen mit Ihnen etwas gemeinsam zu unternehmen. Bringen Sie ihm bei, dass das Spiel bei Ihnen, in Ihrer nächsten Nähe interessant ist. Werfen Sie das Spielobjekt nicht weit weg. Damit wird nur der Jagdtrieb gefördert. 

Wichtig: Beim körperbetonten Spiel aufpassen, dass der Welpe nicht überdreht und sich Frechheiten herausnehmen kann. 

Sie müssen das Spiel stets unter Ihrer Kontrolle haben!